Jardins Suspendus de Cohons - Le Clos de la RocheMention obligatoire pour toute utilisation : © Jean-François Edme
Jardins Suspendus de Cohons - Le Clos de la RocheMention obligatoire pour toute utilisation : © Angélique Roze
Jardins Suspendus de Cohons - Le Clos de la RocheMention obligatoire pour toute utilisation : © Angélique Roze
Jardins Suspendus de Cohons - Le Clos de la RocheMention obligatoire pour toute utilisation : © Angélique Roze
Jardins Suspendus de Cohons - Le Clos de la RocheMention obligatoire pour toute utilisation : © Angélique Roze
Jardins Suspendus de Cohons - Le Clos de la RocheMention obligatoire pour toute utilisation : © Angélique Roze
Jardins Suspendus de Cohons - Le Clos de la RocheMention obligatoire pour toute utilisation : © Angélique Roze

Die Terrassen, die sich auf dem Hügel oberhalb des Dorfes befanden, ermöglichten den Anbau von Gemüse, Wein und Obst aus der Zeit ihrer Entstehung in der zweiten Hälfte des 18. Ihre spektakulären Trockenmauern erreichen manchmal bis zu 6 m Höhe. Eine monumentale Steinschnecke dominiert das Ganze. Der Garten beherbergt einen Gemüsegarten, einen Obstgarten mit weißen Früchten, eine Wintergartenrebe und Spaliere im Stil des 17., 18. und 19. Zwei Zedern aus dem Libanon, die um 1828 gepflanzt wurden, verbreiteten ihr Geweih auf den Terrassen.

Einrichtungen:
Parkplatz, Toiletten, Kasse, Shop.
Öko-Rüstkammer mit elterlichem Antrieb, Wissensterrasse mit pädagogischem Bienenstand, Lesebereich.
Verpflegung bei Veranstaltungen oder für Gruppen auf Reservierung.
Ticketing-Stop 1 Stunde vor Schließung.

  • Informationen
  • Lokalisation
  • Preise
  • Zu entdecken
Zeitplan :
Vom 15. April bis 30. Juni und vom 1. September bis 15. Oktober: Mittwoch bis Sonntag von 14.30 bis 18.00 Uhr.
Juli-August: Dienstag bis Sonntag von 10.30 bis 19.00 Uhr
An Feiertagen außer am 1. Mai und am 14. Juli geöffnet.
Besuche vom 15. April bis 15. Oktober:
Kostenlose Besichtigung: jeden Öffnungstag
Führung: Samstag und Sonntag um 14.30 Uhr und 16.30 Uhr.
Gütezeichen :
Bemerkenswerte GartenHerausragende BäumeMade in Pays de Langres
Gesprochene Sprachen :
Englische Sprache
Preise
  • Besuch ohne Führer: 5 €/Person. (Erwachsene und >= 12 Jahre alt)
  • Führung: 7 €/Person. (Erwachsene und >= 12 Jahre alt)
  • Besuch von 2 Gärten : 12 €/Erwachsener - 6 €/Kind 12-18 Jahre (Silière + einer der 2 hängenden Gärten oder beide hängenden Gärten)
  • Frei für Kinder unter 12 Jahren
Idées de sorties
Rechercher sur le site
Contactez-nous
Office de Tourisme du Pays de Langres
Square Olivier Lahalle
BP16 - 52201 Langres cedex
Tél : 03 25 87 67 67
Fax : 03 25 87 73 33
info@tourisme-langres.com
Antragsformular
Météo
Ville d'Art et d'Histoire
Id-Vizit en Pays de Langres
La Haute-Marne respire et inspire
Fond européen
Plus Beaux détours de France